Beilagen in Publikumszeitschriften –
Markt- und Mediastudien geben Planungssicherheit!

Ob Hobbies wie Stricken, Golf spielen, Fotografieren oder Lesen, Interesse an Autos, Computerspielen, Reisen oder Kulinarik – kaum ein Markt verfügt über eine so große Themenvielfalt wie der der Publikumszeitschriften. Weit mehr als 1.500 Titel von deutschen Verlagen beflügeln Tag für Tag die Neigungen, Interessen und Leidenschaften der Menschen. Da liegt es nahe prüfen zu lassen, ob Ihre Zielgruppe auch über bestimmte Zeitschriften oder Special Interest Titel erfolgreich beworben werden kann.

Das spricht für Beilagen in Publikumszeitschriften:

Zeitschriften nach Interessen und Zielgruppenaffinitäten buchbar
Markt- und Mediastudien liefern Qualitätsmerkmale
Regionale Streuungen möglich
verschiedene Werbeformen buchbar: Beilage, Advertorial, Anzeige
hohe Reichweiten im Special-Interest-Bereich / Beispiel Sammler
optimale Zustellbarkeit und hohe Aufmerksamkeit bei den Abonnenten
Mindestmengen ab 10.000 Beilagen pro Heftversand
günstige Preise zwischen € 40 und € 150 per Tausend

Bei der Auswahl passender Titel für Ihre Beilagenkampagne nutzen wir Tools mit Daten aus Markt- und Mediastudien, um Ihnen höchste Zielgruppenaffinität zu garantieren. Unsere Berater erstellen gerne eine Rangreihe für Sie mit den Toptiteln.

Kontakt Beilagenmarketing

Pamela Stolzke
Tel. 040 / 46 88 58 - 19
ps@dialoghaus.com