Gutscheine und Warenproben am Point of Interest –
Hoher Empfehlungscharakter durch persönliche Übergabe!

Im Beilagenmarketing unberechtigterweise noch wenig beachtet ist das Touchpoint-Sampling, über das Sie Zielgruppen dort erreichen, wo sie konzentriert auftreten: Fashionistas in Mode-Fachgeschäften und Parfümerien, Sportbegeisterte in Fitnessclubs, Best Ager in Wellnesshotels und am Golfplatz oder Familien in Schwimmbädern und Kindergärten. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen! Mit mehr als 250.000 Orten, an denen Gutscheine und Warenproben verteilt werden können, erreichen wir jede Zielgruppe am Point of Interest – ganz direkt und mit persönlicher Empfehlung! Das schafft Vertrauen für Ihr Produkt, Ihren Shop oder Ihre Dienstleistung.

Das spricht für die Verteilung von Gutscheinen
und Gratisproben am Point of Interest:

 hohe Reichweite in kurzer Zeit
 niedriger Tausenderpreis im Vergleich zu Promotions
 hohe Akzeptanz und Aufmerksamkeit, da i.d.R. als Geschenk „Hand-in-Hand“ ausgegeben
 wenig Streuverlust, da die Zielgruppe eng definiert werden kann
 sowohl B2C als auch B2B Zielgruppen adressierbar
 regionale Selektion und Streuung möglich
 hoher Individualisierungsgrad, da an keine Versandrichtlinien gebunden
 Empfehlungscharakter inklusive
 zusätzliche Kommunikationsleistungen durch den Einsatz begleitender Werbemittel
 Preise ab € 90 per Tausend realisierbar

Individuell und aufmerksamkeitsstark müssen Aktionen am Point of Interest gestaltet werden. Sie sollen Zielgruppen überraschen, im Gedächtnis bleiben und zum Dialog einladen. Wie eine professionelle Planung erfolgt, erfahren Sie von unseren Beratern.

Kontakt Beilagenmarketing

Carlos Baptista
Tel. 040 / 46 88 58 - 21
cb@dialoghaus.com